In der Podcastfolge “Der Affenzirkus von Shimla” (#005, gleich unter dem Text hier) dreht sich alles um das gewaltige Chaos, das 20.000 Affen rund um die Uhr in der nordindischen Stadt am Rande des Himalajas anrichten. Bei der Recherche vor Ort habe ich mit etlichen Menschen gesprochen, die versuchen, sich die Affen irgendwie vom Leib zu halten – die meisten haben längst resigniert: What to do, what to do? Natürlich wollte ich auch eine offizielle Stellungnahme. Dazu bin ich in die Stadtverwaltung (in deren Treppenhaus mir – ja, genau: ein Affe entgegenkam, und zwar mit einer …